Schrift verkleinernSchrift vergrößern

Abendmahl

Am Gründonnerstag hat Jesus Christus mit seinen Jüngern ein Abschiedsmahl gehalten. Er hat seine Kirche beauftragt, in diesem Sinne zu feiern, dass ER bei allen ist, die sich SEINEM Namen versammeln. – Derzeit wird in der Ringkirche an jedem ersten Sonntag im Monat Abendmahl gefeiert. Sie sind als getaufter Christ oder als getaufte Christin sehr herzlich zu dieser Feier eingeladen, zu der wir auch Kinder begrüßen.


Agape-Feier

Eine Agape-Feier ist ein Mahl mit Brot und Wein (oder Wasser), das gefeiert wird wie das Abschiedsmahl Jesu: Man ist beisammen, isst und spricht miteinander, lernt sich besser kennen und freut sich an den Gaben. Die Agape-Feier ist eine Erinnerung an den Gründonnerstag, aber kein Sakrament. Agape-Feiern finden unregelmäßig statt, oft, wenn das Abendmahl zusammen mit Kindern oder ökumenischen Partnern gefeiert wird.